Back to Top

Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt. Unser Hygienekonzept entspricht den aktuellen Änderungen zur Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein.

Die Einhaltung der allgemeinen Hygienestandards wird empfohlen. Folgende zusätzliche Hygienemaßnahmen gelten besonders für das Coronavirus:

 

  • Abstand einhalten und ggf. Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Regelmäßiges gründliches Waschen der Hände mit Wasser und Seife.
  • Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge.
  • In geschlossenen Räumen für Frischluft sorgen.
  • Nicht ins Gesicht fassen.
  • Verzicht aufs Händeschütteln.

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Unterricht und Besucher müssen vor Betreten unserer Einrichtung Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

Bitte beachten Sie die Vorgaben für alle Bildungsangebote in Präsenz, den entsprechenden Erlass find Sie hier 

 

Testangebote in Schleswig Holstein finden Sie hier 

 

Corona-Impfmöglichkeiten für Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen finden Sie hier 

 

Auch das Robert-Koch-Institut bietet als Hilfe ein Online-Tool an, in dem Sie über die Postleitzahl lokale und regionale Ansprechstellen finden.